Angebote zu "Summer" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Summer Time
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lassen Sie die Seele baumeln und gönnen Sie sich eine kurze Auszeit im Raitelberg.

Anbieter: beauty24
Stand: 29.11.2018
Zum Angebot
Schäfers Tochter
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erika Summ ist in den zwanziger Jahren im Hohenloher Land im Nordosten des heutigen Baden-Württemberg auf dem Dorf geboren. Anfangs in Stachenhausen, später in Steinach aufgewachsen, war sie Schäferstochter, wurde Pfarrköchin und später Frontschwester - eine ungewöhnliche Entwicklung damals. Am Ende ihres Berufsweges war sie Operationsschwester. Eine Tätigkeit, die viel Einfühlungsvermögen, Wachsamkeit und Wissen erfordert. Über ihre Kindheit und Jugendzeit erzählt sie ausführlich und begleitet von informativen Fotos, die die Eltern Jahr für Jahr von einem Berufsfotografen aufnehmen ließen. Doch die dörfliche Idylle auf diesen Fotos ist teilweise trügerisch. Harte Arbeit und Leben und Sterben lagen auf dem Land dicht beieinander. Und Anfang der dreißiger Jahre bricht in Deutschland auch die Politik mit dem Nationalsozialismus ins dörfliche Leben ein. Für ein Mädchen auf dem Land gibt es damals beruflich noch wenige Möglichkeiten. Doch Erika Summ findet für sich einen Weg: Die Ausbildung am Katharinenhospital in Stuttgart führt sie zum damaligen Traumberuf Rotkreuzschwester. Doch der Traum wird mit Beginn des Zweiten Weltkrieges zum Albtraum, als Erika Summ unverhofft als Frontschwester an die Ostfront einberufen wird. Erschüttert berichtet die junge Frau nun von den Sterbenden, von den Operationen unter Feindbeschuss, vom Lazarett auf der Flucht und vom Kriegsalltag, der ihr die Jugend raubt. Heute hat man die Frontschwestern von damals aus den Augen verloren. Jene jungen Frauen, deren Pflicht es war, direkt hinter der Front Verwundete zu behandeln oder den Schwerstgetroffenen unter ihnen beim Sterben zu helfen. Erika Summ setzt ihnen im zweiten Teil ihres Buches ohne Pathos ein beeindruckendes Denkmal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Digitale Transformation in der MICE-Branche
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Transformation in der MICE-Branche ist eine Sammlung von relevanten Beiträgen - von der Praxis und für die Praxis. Die Autoren trugen mit Vorträgen und Workshops zur Summer University 2018 der DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg) Ravensburg bei und konnten dort den Teilnehmern Erkenntnisse, Konzepte und Beispiele aus dem Kontext ihrer eigenen Arbeit vorstellen. Der Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement als Gastgeber im Jubiläumsjahr - 40 Jahre DHBW Ravensburg - und Professor Stefan Luppold als Studiengangsleiter machen mit dieser Publikation Erfahrungswissen zugänglich: Messe-, Kongress- und Eventmanagement im Wandel wird von ausgewählten Branchenexperten verständlich und ohne den Anspruch eines klassischen Fachbuches erläutert. Diese Dokumentation der Summer University soll anregen und inspirieren, den eigenen Blick schärfen und unterschiedliche Aspekte beispielhaft aufzeigen. Beiträge: - Ganzheitlich und pragmatisch - Digitale Transformation in der MICE-Branche (Stefan Luppold) - Digital und analog - Live-Kampagnen ohne Zukunft? (Wolfgang Altenstrasser) - CloudFest - Transformation: From Conference to CloudFest (Timo Kargus) - Zukunftsraum - Zukunft erlebbar machen (Phil Zinser) - Human-Resource-Herausforderungen für die MICE Branche? (Gernot Gehrke) - Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile - Mit Live Collaborations kollektive Intelligenz nutzen (Oliver Malat) - Augmented Reality in der Messewirtschaft aus Veranstaltersicht (Philip Häußler) - Suchmaschinenwerbung und Teilnehmerakquise (Lydia Vierheilig) - Agentur 4.0 - Eine (wahre) Geschichte über die wahrscheinlich modernste Agentur Deutschlands (Christian Münch) - Live bleibt Live - Live-Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung (Patrick Haag)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Chorissimo
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chorissimo ist eine umfangreiche Materialzusammenstellung für den jungen Chor, deren Kernstück das Chorbuch ´´Chorissimo´´ mit 164 Chorsätzen ist. Dieses Chorbuch ist Basis eines Konzeptes, das sich in Repertoireauswahl und Besetzung an der aktuellen Chorsituation orientiert, indem fast alle Sätze mit nur einer Männerstimme musiziert werden können. Der stilistische Bogen reicht von Sätzen der ,alten´ Vokalpolyphonie bis hin zur neueren Chormusik. Chorissimo bietet in der Summe nicht schlichten Standard, sondern setzt Maßstäbe für eine anspruchsvolle Chorarbeit in der Schule und darüber hinaus. Vorgelegt in Zusammenarbeit mit der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg und im Auftrag des Verbandes Deutscher Schulmusiker

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot