Angebote zu "Personalvertretungsrecht" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Das neue Personalvertretungsrecht Baden-Württem...
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Personalvertretungsrechtliche Fragen rechtssicher entscheiden Das praxisorientierte Medienpaket Das neue Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg aus Buch mit CD-ROM gibt einen zuverlässigen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen und deren gezielte Anwendung. Erläuterungen, Rechtsprechung, Vorschriften, Vordrucke und Musterschreiben sind genau abgestimmt auf die vielseitigen Anforderungen und Fragestellungen aus dem täglichen Miteinander zwischen Personalvertretung und Dienststelle. Nicht einzelne Paragrafen des LPVG werden kommentiert, sondern Fragenkomplexe handlungsorientiert beantwortet. Die CD-ROM macht es leicht, schnell und zulässig auf die Erläuterungen, Rechtsprechung, Vorschriften, Vordrucke und Musterschreiben zuzugreifen und in die eigene Textverarbeitung zu übernehmen. Die ideale Arbeitshilfe für Mitglieder in den Personalvertretungen und Personalverantwortliche. or oder höher 1 GB Arbeitsspeicher oder höher Grafik 1024x768 oder höher PDF-Reader, Textverarbeitungsprogramme

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das neue Personalvertretungsrecht Baden-Württem...
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg:Rechtssicherheit für Personalräte und Personalverantwortliche. 1. Auflage Helmuth Wolf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Beamtenrecht Baden-Württemberg
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch stellt das Landesbeamtenrecht Baden-Württemberg dar. Ausführlich behandelt es die grundlegenden Bereiche des Dienstrechts - Einstellung, berufliches Fortkommen, Personalsteuerung, Beendigung des Beamtenverhältnisses usw. Dabei wird auch das Zusammenspiel von Beamtenstatus- und Landesbeamtengesetz deutlich gemacht. Weitere praxisnahe Themen (z.B. Nebentätigkeit, Disziplinar- und Personalvertretungsrecht) werden prägnant vermittelt. Das Lehrbuch wendet sich an Studierende, aber auch an Verwaltungspraktiker, Personalräte sowie Anwälte und Richter. Es enthält viele Beispiele, Schaubilder sowie Aufgaben mit Lösungen, um die oft als schwierig empfundene Materie anschaulich und besser verständlich zu machen. Hilfreich sind dabei auch die die zahlreichen Rechtsprechungsbelege und Hinweise auf weiterführende Fachliteratur. Das Buch baut auf den Vorlesungen zum öffentlichen Dienstrecht auf, die beide Autoren seit Jahren an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl halten. Hilfreich waren dazu auch ihre vorherigen praktischen Erfahrungen als Personalreferent bzw. als Amtsleiter in der Steuer- bzw. Landesverwaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg
€ 36.50 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Novelle des Landespersonalvertretungsgesetzes im Jahr 2014 kam es zu umfangreichen Änderungen und Umstrukturierungen im Personalvertretungsrecht. Der Beschäftigtenbegriff wurde neu gefasst, die Größe des Personalrats angepasst, die Geschlechtergerechtigkeit erhielt größeren Raum. Außerdem wurde die Amtszeit verlängert und neue Fristen eingeführt. Besonders hervorzuheben sind die neu gestalteten Beteiligungsrechte. Die 8. Auflage des bewährten Praxiskommentars berücksichtigt das Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) und die Wahlordnung zum Landespersonalvertretungsgesetz, die im März 2015 mit geänderter Paragrafenfolge und Inhaltsübersicht neu bekannt gemacht wurden. Die praxisorientierten und kompakten Erläuterungen zum Landespersonalvertretungsgesetz verschaffen sowohl neu gewählten als auch erfahrenen Personalrätinnen und -räten einen Überblick über die umfangreichen neuen und geänderten Rechte und Pflichten der Personalvertretungen. Sie unterstützen die tägliche Arbeit der mit dem Personalvertretungsrecht befassten Dienststellen, Personalsachbearbeiter, Gewerkschaften, Verbände sowie Verwaltungsjuristen, Rechtsanwälte und Gerichte. Der Autor verfügt in diesem Bereich über langjährige Erfahrungen aus seiner Arbeit als Personalrat und als Referent von Praxisseminaren. Das gezielt für die tägliche Arbeit zusammengestellte Werk macht es leicht, sich mit den komplexen neuen Regelungen vertraut zu machen. Auch die 8. Auflage enthält in einem Anhang u.a. die Wahlordnung sowie die relevanten Regelungen aus dem SGB IX, BGB und ChancenG. Der Kurzkommentar ist das ideale Nachschlagewerk zur Bewältigung der komplexen Anforderungen und Fragestellungen in der täglichen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württ...
€ 54.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Kommentar richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG in seiner aktuellsten Fassung und unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise. Die Neuauflage enthält insbesondere eine grundlegende Neubearbeitung der Teile, die für die Wahl der Personalvertretungen relevant sind. Personalräte und Wahlvorstände erhalten damit für die Personalratswahlen 2019 wichtige und praxisnahe Hinweise zu den Vorschriften über Wahlberechtigung und Wählbarkeit, die Bestellung bzw. Wahl des Wahlvorstands und die Einleitung und Durchführung der Wahl der Personalvertretungen. Die maßgebliche Rechtsprechung ist bis Oktober 2018 berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Leitfaden für Personalräte Baden-Württemberg
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Personalvertretungsrechtliche Fragen rechtssicher entscheiden Das praxisorientierte Medienpaket Das neue Personalvertretungsrecht Baden-Württemberg aus Buch mit CD-ROM gibt einen zuverlässigen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen und deren gezielte Anwendung. Erläuterungen, Rechtsprechung, Vorschriften, Vordrucke und Musterschreiben sind genau abgestimmt auf die vielseitigen Anforderungen und Fragestellungen aus dem täglichen Miteinander zwischen Personalvertretung und Dienststelle. Nicht einzelne Paragrafen des LPVG werden kommentiert, sondern Fragenkomplexe handlungsorientiert beantwortet. Die CD-ROM macht es leicht, schnell und zulässig auf die Erläuterungen, Rechtsprechung, Vorschriften, Vordrucke und Musterschreiben zuzugreifen und in die eigene Textverarbeitung zu übernehmen. Die ideale Arbeitshilfe für Mitglieder in den Personalvertretungen und Personalverantwortliche. or oder höher 1 GB Arbeitsspeicher oder höher Grafik 1024x768 oder höher PDF-Reader, Textverarbeitungsprogramme

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württ...
€ 48.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Kommentar richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG in seiner aktuellsten Fassung und unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise. Die Neuauflage enthält insbesondere eine grundlegende Neubearbeitung der Teile, die für die Wahl der Personalvertretungen relevant sind. Personalräte und Wahlvorstände erhalten damit für die Personalratswahlen 2019 wichtige und praxisnahe Hinweise zu den Vorschriften über Wahlberechtigung und Wählbarkeit, die Bestellung bzw. Wahl des Wahlvorstands und die Einleitung und Durchführung der Wahl der Personalvertretungen. Die maßgebliche Rechtsprechung ist bis Oktober 2018 berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württ...
€ 48.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Kommentar richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG in seiner aktuellsten Fassung und unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise. Die Neuauflage enthält insbesondere eine grundlegende Neubearbeitung der Teile, die für die Wahl der Personalvertretungen relevant sind. Personalräte und Wahlvorstände erhalten damit für die Personalratswahlen 2019 wichtige und praxisnahe Hinweise zu den Vorschriften über Wahlberechtigung und Wählbarkeit, die Bestellung bzw. Wahl des Wahlvorstands und die Einleitung und Durchführung der Wahl der Personalvertretungen. Die maßgebliche Rechtsprechung ist bis Oktober 2018 berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Frauengleichstellungsgesetze des Bundes und der...
€ 128.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die zweite, stark überarbeitete Auflage des Kommentars für die Praxis erläutert das gesamte Recht der Gleichstellung im öffentlichen Dienst nach einer neuen, bisher einmaligen Konzeption: Auf die systematische Darstellung des Gleichstellungsrechts im öffentlichen Dienst folgt je eine geschlossene Kommentierung des neuen Bundesgleichstellungsgesetzes, der einzelnen Ländergesetze sowie die Darstellung relevanter personalvertretungsrechtlicher Vorschriften. Der Kommentar enthält nun auch Erläuterungen zum Landesrecht von Baden Württemberg, Bayern und Thüringen. Der systematische Teil behandelt unter anderem folgende Themen: Ziele der Gleichstellungsgesetze und verfassungs- und EG-rechtliche Grundlagen, diskrimimierungsfreie Einstellung, Stellenausschreibung, Personalauswahl und Fortbildung im öffentlichen Dienstrecht und nach den Gleichstellungsgesetzen, Organisationssoziologische und rechtliche Anforderungen an gleichstellungsgerechte Personalplanung, ´´Frauenquoten´´ im Dienstrecht und deren verfassungs- und und EG-rechtliche Zulässigkeit, elterngerechte Arbeitszeit (einschließlich Beurlaubung) nach den Gleichstellungsgesetzen, dem öffentlichen Dienstrecht, dem Elternzeitgesetz sowie dem Teilzeit- und Befristungsgesetz , organisatorische und rechtliche Stellung von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, Gleichstellung und öffentliche Auftragsvergabe und Leistungsgewährung im Landesrecht. Die neue Konzeption ermöglicht sowohl die fundierte Regelanwendung als auch den systematischen Überblick. Zahlreiche Querverweise in den Einzelkommentierungen zum systematischen Teil und zu den Regelungen anderer Gesetze zeigen die Praxis verschiedener Bundesländer zu vergleichbaren Vorschriften. Sie erlauben zudem den Zugriff auf einschlägige Gerichtsentscheidungen auch aus anderen Bundesländern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot