Angebote zu "Kraft" (51 Treffer)

Auftanken & Kraft schöpfen
€ 499.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Power-Wellnesspaket für alle, die sich in kurzer Zeit wieder regenerieren möchten, inkl. Halbpension.

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Feel Good Day
€ 137.00 *
ggf. zzgl. Versand

Verwöhnen Sie sich für einen Tag, besinnen Sie sich auf Ihren Körper und tanken Sie neue Kräfte bei einer kleinen Wellness-Auszeit.

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Ayurveda Hautnah
€ 534.50 *
ggf. zzgl. Versand

Entspannen, neue Energie schöpfen, sich von Exotik und Orient verführen lassen, Kräfte schöpfen aus einem unendlichen Reservoir Jahrtausende alten Wissens. Tauchen Sie ein in die faszinierende Erlebniswelt von Ayurveda.

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Das Auer Sprachbuch. Schülerbuch 2. Schuljahr. ...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Auer Sprachbuch. Schülerbuch 2. Schuljahr. Ausgabe für Baden-Württemberg:Ausgabe S Ruth Dolenc, Christel Fisgus, Gertrud Kraft, Edeltraud Röbe, Heinrich Röbe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Polizeirecht für Baden-Württemberg
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch ist eine kompakte Darstellung des baden-württembergischen Polizeirechts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der eingriffsintensiven Tätigkeit des Polizeivollzugsdienstes im Bereich des klassischen Polizeirechts und der polizeilichen Datenverarbeitung. Angrenzende Rechtsgebiete wie Verfahrens- und Prozessrecht werden einbezogen. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die wichtigsten Rechtsfragen. Übungsfälle dienen der Vertiefung des erlernten Stoffes und liefern Formulierungshilfen für die Bearbeitung von Fällen in der Klausur und in der Praxis. Die 3. Auflage berücksichtigt das am 1.1.2014 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung der Polizeistrukturreform.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Landesbeamtengesetz Baden-Württemberg
€ 70.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar erläutert das zum 1. Januar 2011 in Kraft getretene Landesbeamtengesetz. Er gibt damit einen umfassenden Überblick zu dem im Zuge der Föderalismusreform I völlig neu geordneten Allgemeinen Beamtenrecht. Das Landesgesetz enthält vor allem die in Landeskompetenz verbliebenen praxisrelevanten Bereiche wie Laufbahnrecht, Versetzungsrecht, Nebentätigkeitsrecht, Arbeitszeitrecht oder Personalaktenrecht. Darüber hinaus sind verfahrensrechtliche Ergänzungen zu dem am 1. April 2009 in Kraft getretenen Beamtenstatusgesetz enthalten. Ebenfalls sehr wichtig für die Praxis sind die Rechte des Beamten auf Fürsorge und Schutz sowie die Altersgrenzen für den Ruhestand. Der Kommentar gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über das Allgemeine Beamtenrecht. Die Darstellung erfasst u.a. die Regelungen im Landesbeamtengesetz zum Laufbahn&, Versetzungs&, Nebentätigkeits&, Arbeitszeit& und Personalaktenrecht. Ferner enthält der Kommentar in der Darstellung der verfahrensrechtlichen Ergänzungen zum Beamtenstatusgesetz u.a. eine Mitkommentierung des Ernennungs& und Entlassungsrechts. Der Kommentar möchte allen Personalsachbearbeitern und &verantwortlichen im öffentlichen Dienst, Richtern sowie Rechtsanwälten Orientierung und fundierte Informationen geben. Darüber hinaus ist der Kommentar für jeden von Interesse, der sich über das Allgemeine Beamtenrecht informieren möchte. Der Kommentar gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über das Allgemeine Beamtenrecht. Die Darstellung erfasst u.a. die Regelungen im Landesbeamtengesetz zum Laufbahn-, Versetzungs-, Nebentätigkeits-, Arbeitszeit- und Personalaktenrecht. Ferner enthält der Kommentar inder Darstellung der verfahrensrechtlichen Ergänzungen zum Beamtenstatusgesetz u.a. eine Mitkommentierung des Ernennungs- und Entlassungsrechts. Der Kommentar möchte allen Personalsachbearbeitern und -verantwortlichen im öffentlichen Dienst, Richtern sowie Rechtsanwälten Orientierung und fundierte Informationen geben. Darüber hinaus ist der Kommentar für jeden von Interesse, der sich über das Allgemeine Beamtenrecht informieren möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Polizeigesetz Baden-Württemberg mit Durchführun...
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Textausgabe beinhaltet - das aktuelle Polizeigesetz (PolG) und - die Verordnung des Innenministeriums zur Durchführung des Polizeigesetzes (DVO PolG) Am 8. Dezember 2017 sind umfassende Änderungen des Polizeigesetzes Baden-Württemberg (PolG) in Kraft getreten. In 21 Absatz 4 PolG wurde eine neue Rechtsgrundlage geschaffen. Sie ermächtigt den Polizeivollzugsdienst, die aus einer Videoüberwachung gewonnenen Bildaufnahmen anhand bestimmter Verhaltensmuster elektronisch auszuwerten. Diese automatische Auswertung funktioniert mit einer intelligenten Analysesoftware, die einzelne Videosequenzen in Echtzeit miteinander vergleicht, um dadurch auffällige Verhaltensmuster, die auf die Begehung einer Straftat hindeuten, aufzuspüren und kenntlich zu machen. Auffällige Bewegungsabläufe, Gewalthandlungen, aggressives hektisches Verhalten, Gruppenbildungen und plötzliche Menschenansammlungen oder massenhafte Fluchtbewegungen können dadurch herausgefiltert werden. Neu aufgenommen wurde 23b PolG (Überwachung der Telekommunikation). Mit Absatz 1 dieser Vorschrift wurde die präventiv-polizeiliche inhaltliche Überwachung und Aufzeichnung der Telekommunikation (sog. TKÜ) eingeführt, um einer anhaltenden abstrakten Gefahr terroristischer Anschläge, aber auch anderen Fällen von Schwerstkriminalität, Rechnung zu tragen, soweit dies ´´zur Abwehr einer dringenden Gefahr für Leib, Leben oder Freiheit einer Person, für den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes oder für wesentliche Infrastruktureinrichtungen oder sonstigen Anlagen mit unmittelbarer Bedeutung für das Gemeinsamen geboten ist´´. Die in 23b Absatz 2 PolG neu einführte Befugnis, dass zur Überwachung und Aufzeichnung der Telekommunikation mit technischen Mitteln (sog. Quellen-TKÜ) in die vom Betroffenen genutzten informationstechnischen Systeme, beispielsweise auch Messenger-Dienste, wie WhatsApp, eingegriffen werden darf, stellt eine logische und konsequente Begleitmaßnahme dar, die einen Zugriff auf verschlüsselte Telekommunikationsinhalte ermöglicht. Neu eingefügt wurde 27b PolG (Aufenthaltsvorgabe und Kontaktverbot zur Verhütung terroristischer Straftaten). Die dort in Absatz 1 neu geschaffene Aufenthaltsvorgabe liegt ebenfalls in der ausschließlichen Zuständigkeit des Polizeivollzugsdienstes. Gleiches gilt für das Kontaktverbot, das in 27b Absatz 2 PolG ebenfalls neu unter denselben tatbestandsmäßigen Voraussetzungen eingeführt wurde. Beide Eingriffsmaßnahmen werden durch die neu in das Polizeigesetz eingefügte Vorschrift des 27c PolG (Elektronische Aufenthaltsüberwachung zur Verhütung terroristischer Straftaten) wirksam ergänzt. Diese regelt, dass nur der Polizeivollzugsdienst den Aufenthaltsort von Personen, von denen die Gefahr der Begehung einer terroristischen Straftat im Sinne des 27b Absatz 1 PolG (vgl. 129a StGB - Bildung terroristischer Vereinigungen) ausgeht, elektronisch überwachen kann. Mit der neuen Eingriffsbefugnis des 54a PolG (Gebrauch von Explosivmitteln) werden die Eingriffsvoraussetzungen für den polizeilichen Einsatz von Explosivmitteln gesetzlich normiert. Zu ihnen zählen Handgranaten, Sprenggeschosse, die aus Schusswaffen verschossen werden können, und Sprengmittel. Pyrotechnische Irritationswurfkörper, die starkes Licht und Lärm erzeugen, gehören nicht dazu. Außerdem wurden zur Abwehr alkoholbedingter Störungen der öffentlichen Sicherheit die Städte und Gemeinden in ihrer Funktion als Ortspolizeibehörden ermächtigt, an öffentlich zugänglichen Orten, also außerhalb von Gebäuden und Außenbewirtungsflächen, örtliche Alkoholkonsumverbote einzuführen, vgl. 10a PolG (Ermächtigung zum Erlass örtlicher Alkoholkonsumverbote).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dienstrecht für Polizeibeamte in Baden-Württemberg
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Neustart´´ des öffentlichen Dienstrechts durch die Föderalismusreform und die dadurch erlassenen zahlreichen neuen gesetzlichen Vorschriften veranlassten die Autoren, ein neues Lehrbuch zu schreiben. Das Werk behandelt die wesentlichen Fragen des öffentlichen Dienstrechts, wobei es besonders auf die Problemstellungen und Bedürfnisse der Dienstrechtspraxis des Polizeivollzugsdienstes in Baden-Württemberg zugeschnitten ist. Alle neuen Gesetze und Vorschriften mit Stand 1. Januar 2011 sind bereits berücksichtigt, insbesondere das im Zentrum des öffentlichen Dienstrechts stehende Beamtenstatusgesetz vom 1. April 2009, das durch das Dienstrechtsreformgesetz Baden-Württemberg geschaffene neue Landesbeamtengesetz vom 1. Januar 2011, das Beamtenbesoldungsgesetz des Landes, das Beamtenversorgungsgesetz des Landes und viele andere dienstrechtliche Regelungen. Bereits im Oktober 2008 trat ein neues Disziplinargesetz des Landes in Kraft, das ebenfalls eingearbeitet ist, Im Wesentlichen konzentriert sich die Darstellung auf die dienstrechtlichen Inhalte des Studiums für den höheren und gehobenen Polizeivollzugsdienst an der Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen. Das Buch soll darüber hinaus aber auch den Praktikern im Polizeivollzugsdienst für die im täglichen Dienst anstehenden Fragen des Beamtenrechts als Ratgeber und Hilfestellung dienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz Baden-Württemberg
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem am 1. Januar 2015 in Kraft getretenen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz erhalten Hilfen für psychisch kranke oder behinderte Personen erstmals in Baden-Württemberg eine gesetzliche Grundlage. Die bislang im Unterbringungsgesetz (UBG) niedergelegten Regelungen über die öffentlich-rechtliche Unterbringung sowie den Maßregelvollzug wurden überarbeitet und ebenfalls in dieses Gesetzeswerk integriert. Außerdem hat das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) das Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG) abgelöst und ist am 1. September 2009 in Kraft getreten. Insofern waren auch hier die Kommentierungen der neuen Rechtslage anzupassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das Auer Sprachbuch. Übungsheft VA für Linkshän...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Auer Sprachbuch - ermöglicht mit kindgerechten Situationen lebendiges Sprachhandeln. - beinhaltet Aufgabenstellungen, die zu selbstständigem und aktivem Arbeiten herausfordern. - legt Grund für ein entdeckendes Lernen mit Sprachwerkzeugen. - ermöglicht das Üben, Sichern und Übertragen des Gelernten (Sprachstudio). - regt zum Planen, Aufschreiben und Überarbeiten von Texten an (Schreibstudio). - stellt den kreativen Umgang mit Sprache in den Mittelpunkt (Kaleidoskop). - bietet in einem eigenständigen, systematischen Rechtschreibteil (Richtig schreiben) in engem Bezug zum Grundwortschatz strategiebezogene Lernwege an. Neu ist: - Das Sprachstudio wurde auf zwei Seiten pro Kapitel erweitert. - Regelmäßige Lernzielkontrollen sichern im Rechtschreibteil das Gelernte. - Differenzierungsaufgaben regen zu eigenständigem Weiterlernen an.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot