Stöbern Sie durch unsere Angebote (47 Treffer)

Neujahrskonzert Sulz a.N. Stadthalle im Backste...
22,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wir freuen uns sehr, das neue Jahr 2019 mit Ihnen sowie tollen Solisten, einem großem Orchester und Werken von bekannten Komponisten aus verschiedensten Genres zu beginnen. Ihr Sven Gnass

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das war - das ist - das wird - Landesgartenscha...
8,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Jahr 2010 bekamen wir den Zuschlag, die baden-württembergische Landesgartenschau im Jahr 2024 auszurichten. Seitdem ist schon viel passiert, um das Areal um den ehemaligen Textilindustriebetrieb Erba als Herzstück der Landesgartenschau zu gestalten. Ab Jahr 2018 bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung zu erfahren, was bisher geschah, wie der derzeitige Stand der Dinge ist und was bis 2024 noch ansteht. Begleiten Sie uns die nächsten Jahre auf diesem spannenden Weg und erleben Sie die Entstehung eines neuen Stadtteils hautnah mit. Treffpunkt: altes Feuerwehrhaus (Aumühleweg, 88239 Wangen im Allgäu)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das war - das ist - das wird - Landesgartenscha...
8,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Jahr 2010 bekamen wir den Zuschlag, die baden-württembergische Landesgartenschau im Jahr 2024 auszurichten. Seitdem ist schon viel passiert, um das Areal um den ehemaligen Textilindustriebetrieb Erba als Herzstück der Landesgartenschau zu gestalten. Ab Jahr 2018 bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung zu erfahren, was bisher geschah, wie der derzeitige Stand der Dinge ist und was bis 2024 noch ansteht. Begleiten Sie uns die nächsten Jahre auf diesem spannenden Weg und erleben Sie die Entstehung eines neuen Stadtteils hautnah mit. Treffpunkt: altes Feuerwehrhaus (Aumühleweg, 88239 Wangen im Allgäu)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das war - das ist - das wird - Landesgartenscha...
8,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Jahr 2010 bekamen wir den Zuschlag, die baden-württembergische Landesgartenschau im Jahr 2024 auszurichten. Seitdem ist schon viel passiert, um das Areal um den ehemaligen Textilindustriebetrieb Erba als Herzstück der Landesgartenschau zu gestalten. Ab Jahr 2018 bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung zu erfahren, was bisher geschah, wie der derzeitige Stand der Dinge ist und was bis 2024 noch ansteht. Begleiten Sie uns die nächsten Jahre auf diesem spannenden Weg und erleben Sie die Entstehung eines neuen Stadtteils hautnah mit. Treffpunkt: altes Feuerwehrhaus (Aumühleweg, 88239 Wangen im Allgäu)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Vereinigtes Lachwerk Süd
18,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Mit Koczwara und Mantel haben sich zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands zusammengetan: Ernst Mantel, bis zu deren Trennung Mitglied der ?Kleinen Tierschau? sowie doppelt ausgezeichneter Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises. Und Werner Koczwara, der mit seinem Programm ?Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurden? ein auch bundesweit hoch gelobtes Schwabenkabarett auf die Bühne gebracht hat. Sein Buch ?Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt? rangiert seit Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Gemeinsam treten Mantel und Koczwara nun als ?Vereinigtes Lachwerk Süd? an und werden als Duo das machen, womit sie im Schwabenland seit Jahren für hochklassigen Humor stehen: feiner Wortwitz, geschliffene Pointen und Songs über die ganz großen Themen: also Führerscheinentzug, doofe Liedermacher, korrekte Hummerzubereitung und Seitenbacher-Werbung. Hinzu kommen die Klassiker aus den Mantel/Koczwara-Erfolgsprogrammen sowie unerhörte schwäbische Cover-Versionen diverser Welthits. Erleben Sie einen schwäbischen Heimatabend der komischsten Art auf höchstem Unterhaltungs-Niveau.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein
21,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage. Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht. ?Ein ganz klares Jein!? ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will. Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher.... Foto: Marvin Ruppert Nektarios Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Er tritt seit März 2008 auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. Gewinner des Kabarett Kaktus 2016 Ausschnitte aus der Laudatio von Klaus Weinzierl: Ein Artikulations-Akrobat, schnell, superschnell, jeden Augenblick überraschend, intelligent, witzig, komisch, ein Sprachkünstler mit Haltung in diesen scheinbar so unübersichtlichen Zeiten. So einer auf der Bühne ist für die Schule ein Verlust, für das Kabarett in diesem Land eine Entdeckung. Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2017 Mit seinem Talent, Texte so scharfsinnig und präzise vorzutragen, dass jedes Wort nachhallt, überzeugte Nektarios Vlachopoulos die Juroren. Als Slampoet und Humorist, tagsüber getarnt als Lehrer, ist er seit seinem Sieg der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2011 eine Größe der Szene. Bedacht, aber flink, geistreich, doch manchmal auch grobschlächtig präsentiere sich der ?Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund?, so die Jury über den Ludwigsburger. -- Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Thomas Schreckenberger - Hirn für Alle
22,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

HIRN FÜR ALLE Pressetext Thomas Schreckenberger Oft hört man Sätze wie ?Hätte ich nur mehr Geld!? oder ?Wäre ich nur schöner!?, aber kaum jemand wünscht sich ?Ich wäre gern schlauer!? Mein Haus! Mein Auto! Mein Boot! Das sind die Prioritäten unserer Zeit, aber wo bleibt der Traum vom Eigenhirn? Doch warum auch? Für viele Menschen ist das eigene Gehirn längst so überflüssig geworden wie das Grundgesetz für die CSU. Unser Denken haben wir outgesourct und lassen es von Fake News, von Populisten oder tausend Apps auf dem Smartphone erledigen. Nicht nur unsere Autos, auch unsere Hirne scheinen über eine Abschaltautomatik zu verfügen. Und gibt es nicht genug ermutigende Beispiele aus Wirtschaft und Politik, die zeigen, dass überdurchschnittliche Intelligenz auf dem Weg an die Spitze eher hinderlich sein kann? Oder wie sonst lässt sich erklären, dass Insassen einer geschlossenen Abteilung im Vergleich zum amerikanischen Präsidenten erschreckend normal wirken? Und auch im Land von Kant und Hegel fällt den meisten Menschen beim Begriff Aufklärung höchstens noch Dr. Sommer von der Bravo ein. Dabei wäre es höchste Zeit, eine neue Ära der Vernunft einzuläuten. ?Hirn für alle? ist ein Rundumschlag durch Politik und Gesellschaft ? ein Abend für jeden, der gern selber denkt oder es einfach mal wieder ausprobieren möchte. Aber Vorsicht: Denken ist wie Sex! Wenn man mal damit anfängt, möchte man es immer wieder tun. (Der Vorteil ist: Man kann es jederzeit und überall tun und muss davor niemanden zum Essen einladen.) Thomas Schreckenberger ist vielfach ausgezeichneter Kleinkunstpreisträger (u.a. Tuttlinger Krähe, Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, Fränkischer Kabarettpreis, uvm.) und gern gesehener Gast in Rundfunk und Fernsehen. Der Deutschlandfunk sagt über ihn: ?Ein großartiger Kabarettist, der es wie wenige schafft, Themen aus der aktuellen Politik, witzig und pointiert zu verpacken!? (Achtung: Dieses Programm kann Spuren von Wissen enthalten!)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Fahrenheit 451 - Schauspiel nach dem gleichnami...
7,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Ray Bradbury Hoffnung inmitten von totalitärer Weltherrschaft ?Fahrenheit 451? ist die Temperatur, bei der Papier Feuer fängt. Das gleichnamige Schauspiel basiert auf dem packenden Science-Fiction-Roman von Ray Bradbury und thematisiert einen Überwachungsstaat, in dem der Besitz von Büchern unter Strafe steht. Das Volk wird unmündig gehalten durch oberflächliche Zerstreuung und Drogen. Als ?Sicherheitspolizei? agiert die Feuerwehr, die alle Bücher, die sie findet, auf der Stelle verbrennt. Der Feuerwehrmann Guy hat sich mit diesem System arrangiert, auch wenn er einige Bücher in seinem Haus versteckt. Durch sie lernt er die Schönheit des Lebens kennen: die Faszination von Kultur, den Wert der Sprache und des freien Denkens. Ihm kommen immer stärkere Zweifel und er gerät in einen existentiellen Konflikt mit dem bestehenden System. François Truffaut verfilmte ?Fahrenheit 451? in den 60er Jahren. Als hochpolitische, zunächst apokalyptisch anmutende Story entfaltet die Schauspiel-Adaption im Laufe der Handlung ein Panorama der Hoffnung ? in der Gewissheit, dass es niemals zu spät ist, Widerstand zu leisten und die ungerechten Systeme, die Menschen in Unmündigkeit halten, zu überwinden. Zugleich ist das Stück eine Liebeserklärung an die Macht der Literatur und der Kunst, die Grenzen zu sprengen vermag. ?Fahrenheit 451? richtet sich mit theaterpädagogischem Angebot gezielt auch an Realschulen, die den Stoff, gemäß dem aktuellen Baden-Württembergischen Bildungsplan, als Schwerpunktthema im Lehrangebot haben. Inszenierung ? Hannes Hametner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Fahrenheit 451 - Schauspiel nach dem gleichnami...
8,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Ray Bradbury Hoffnung inmitten von totalitärer Weltherrschaft ?Fahrenheit 451? ist die Temperatur, bei der Papier Feuer fängt. Das gleichnamige Schauspiel basiert auf dem packenden Science-Fiction-Roman von Ray Bradbury und thematisiert einen Überwachungsstaat, in dem der Besitz von Büchern unter Strafe steht. Das Volk wird unmündig gehalten durch oberflächliche Zerstreuung und Drogen. Als ?Sicherheitspolizei? agiert die Feuerwehr, die alle Bücher, die sie findet, auf der Stelle verbrennt. Der Feuerwehrmann Guy hat sich mit diesem System arrangiert, auch wenn er einige Bücher in seinem Haus versteckt. Durch sie lernt er die Schönheit des Lebens kennen: die Faszination von Kultur, den Wert der Sprache und des freien Denkens. Ihm kommen immer stärkere Zweifel und er gerät in einen existentiellen Konflikt mit dem bestehenden System. François Truffaut verfilmte ?Fahrenheit 451? in den 60er Jahren. Als hochpolitische, zunächst apokalyptisch anmutende Story entfaltet die Schauspiel-Adaption im Laufe der Handlung ein Panorama der Hoffnung ? in der Gewissheit, dass es niemals zu spät ist, Widerstand zu leisten und die ungerechten Systeme, die Menschen in Unmündigkeit halten, zu überwinden. Zugleich ist das Stück eine Liebeserklärung an die Macht der Literatur und der Kunst, die Grenzen zu sprengen vermag. ?Fahrenheit 451? richtet sich mit theaterpädagogischem Angebot gezielt auch an Realschulen, die den Stoff, gemäß dem aktuellen Baden-Württembergischen Bildungsplan, als Schwerpunktthema im Lehrangebot haben. Inszenierung ? Hannes Hametner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot