Angebote zu "Pflaume" (4 Treffer)

Scheibel Zibärtle-Brand Alte Zeit – Wilde Pflau...
65,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(94,14 € / )

Obstbrand aus Zibarten, 44 % vol. Michael Scheibel Alte Zeit: im Feuer-beheizten Kessel destilliert Komplexer und vielschichtiger Geschmack aus fruchtiger Pflaume mit feinen Kräuter-Noten Aus Zibarten von Streuobstwiesen in der Ortenau Spitzenqualität von der Schwarzwald-Brennerei Scheibel aus Kappelrodeck Deutsches Erzeugnis Lebensmittelunternehmer: Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei GmbH - Grüner Winkel 32 - 77876 Kappelrodeck - Deutschland

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Cloqué Jersey Ethno Muster blau smaragdgrün
19,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Reliefstoff im Ethno-Style Etwas Besonderes ist dieser Stoff, der in Baden-Württemberg designed und hergestellt wird. Das ausgefallene Reliefmuster entsteht durch die doppellagige Verarbeitung. Der Cloque-Jersey ist angenehm zu tragen, er ist sehr weich, dehnbar und hat einen schönen Fall. Der Stoff ist bügelfrei und knitterfrei. Gerade einfache Schnitte kommen durch das Muster und die Reliefstruktur wunderbar zu Geltung. Er ist leicht zu verarbeiten und immer ein Hingucker! Material wie auch Verarbeitung sind sehr hochwertig. Die Produktion erfolgt nach ÖKOtex 100 Richtlinien. Materialangaben - 60% Viskose, 19% Baumwolle, 13% Ployester, 8% Elastan - waschbar bis 30°C Maschinenwäsche - Ethnomuster, Farbe pflaumenblau und smaragdgrün - Stoff liegt 1,4m breit Hinweise zur Bestellung - die Mindestbestellmenge beträgt 0,5m - ein Stück entspricht jeweils 0,5m - ( z.B. bei 1,5m bestellst Du 3 Stück ) - der Stoff läuft beim ersten Waschen ca. 5% -10% ein. Bitte bei der Bestellmenge und Verarbeitung beachten.

Anbieter: DaWanda - Handarb...
Stand: 15.11.2017
Zum Angebot
Sterben lernen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Superheld wollte Henry werden, wilde Nächte erleben und morgens mit dem guten Gefühl aufwachen, die Welt gerettet zu haben. Dass sich ihm seine wahre Berufung offenbaren würde, schien ihm als Kind nur eine Frage der Zeit zu sein. Doch wie geht es weiter, wenn sich der Glaube, das Wichtigste im Leben komme noch, als Illusion entpuppt? Irgendwann sind die Weichen gestellt: Er ist Verkaufsleiter einer Biolimonadenfirma, unglücklich in seiner Ehe und das Verhältnis zu seiner Tochter ist distanziert. Bei einer Hochzeitsfeier trifft Henry auf Joe, ein junges und skandalumwittertes Mädchen mit wirren Dreadlocks. So beiläufig diese Begegnung zunächst scheint, setzt sich ein Räderwerk in Gang, das ihre Wege unweigerlich miteinander verzahnt - bis zu jenem fatalen Tag, an dem ihre Leben ins Stocken geraten. In Sterben lernen begleitet Fee Katrin Kanzler ihre Protagonisten auf der Suche nach ihrer Bestimmung. Mit großer erzählerischer Intelligenz und kunstvoller Sprache verfolgt Kanzler die Gefahren, Widerstände und Abgründe, die sich vor Henry und Joe auftun, spürt jenen sachten Erschütterungen nach, die eine bürgerliche Existenz ins Wanken bringen. Fee Katrin Kanzler, 1981 geboren, studierte Philosophie und Anglistik in Tübingen und Stockholm. Sie war Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses, erhielt den Förderpreis für Literatur der Stadt Ulm und das Jahresstipendium für Literatur vom Land Baden-Württemberg. Sie lebt im Süden Deutschlands. Ihr Romandebüt »Die Schüchternheit der Pflaume« (FVA 2012) wurde für den ZDF-aspekte Literaturpreis nominiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kaiserstuhl Spätburgunder trocken 2014
10,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(14,60 € / 1l)

´´Nur wenige Winzer sind in deutschland so erfolgreich wie Fritz Keller. Er hat einen prägenden einfluss auf die gesamte Weinbranche´´ Meiningers Weinwelt Dieser Spätburgunder vom Weingut Franz Keller kommt aus einer der Burgunder-Hochburgen in Deutschland, dem Kaiserstuhl. Die Region in Baden-Württemberg ist nicht nur Heimat der besten deutschen Weiß- und Grauburgunder, darüber hinaus findet man hier eine beachtliche Auswahl der besten Spätburgunder des Landes. Zu genau diesen zählt der elegante Franz Keller Kaiserstuhl Spätburgunder ohne jeden Zweifel. Der Kaiserstuhl gilt als die wärmste Weinbauregion Deutschlands. Die Reben die hier wachsen werden mediterran beeinflusst, was den Trauben ihr unverwechselbares Aroma beschert. Zusätzlich zu diesen günstigen Klimabedingungen kommen spezielle Bodenverhältnisse, die den Reben ein sehr hohes Qualitätspotenzial verleihen. Der Vulkanverwitterungsboden und die teilweise 30 Meter hohen, sehr kalkhaltigen Löss-Lehmauflagen verleihen den Weinen eine unnachahmliche Aromenvielfalt. Die Trauben für diesen Franz Keller Kaiserstuhl Spätburgunder werden nach der selektiven Lese bei kontrollierter Temperatur mazeriert und anschließend schonend gepresst. Nach der Pressung erfolgt die alkoholische Gärung in Stahltanks, bevor es anschließend zur weiteren Reifung aufs Holzfass geht. Im Glas leuchtet dieser Spätburgunder kirschrot mit dunklen Reflexen. Sein Bukett beschreibt mit einem komplexen, beerigen sowie würzig bis mineralischen Duft die berauschende Stilrichtung der Rotweine aus dem Hause Franz Keller. Am Gaumen präsentiert sich der Franz Keller Kaiserstuhl Spätburgunder geschmeidig uns süffig mit Aromen von Sauerkirsche, Pflaumen und einem Hauch Veilchen sowie Eukalyptus. Der Nachhall ist von üppiger Pflaume und Blaubeere geprägt. Große Finesse, Kraft und Eleganz finden sich hier vereint in einem einzigen Wein.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot