Angebote zu "Karlsruhe" (189 Treffer)

3 Tage zu zweit eine unvergessliche Zeit im ***...
279,00 €
Angebot
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Folgende Inklusivleistungen sind für 2 Personen enthalten: 2 Übernachtung im Comfort Doppelzimmer täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet Eine Flasche Wasser zur Begrüßung auf dem Zimmer Kostenfreier Parkplatz in unserer Tiefgarage kostenfreies WLAN im Hotel

Anbieter: Reiseschein.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
2 Tage zu zweit eine unvergessliche Zeit im ***...
64,00 €
Angebot
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Folgende Inklusivleistungen sind für 2 Personen enthalten: 1 Übernachtung im Comfort Doppelzimmer täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet Eine Flasche Wasser zur Begrüßung auf dem Zimmer Kostenfreier Parkplatz in unserer Tiefgarage kostenfreies WLAN im Hotel

Anbieter: Reiseschein.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
Schlüsselanhänger Karlsruhe Baden Württemberg
9,50 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Silberfarbener Schlüsselanhänger mit Kartenausschnitt von Karlsruhe. Ideal als kleines Geschenk oder Mitbringsel.

Anbieter: DaWanda - Accesso...
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Ballonfahrt
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die Faszination Ballonfahren und lassen Sie sich im Heißluftballon über Odenwald, Schwarzwald und den Pfälzerwald tragen. Allein der Aufbau am Startplatz in Karlsruhe / Baden-Württemberg wird Sie begeistern, wenn sich der Ballon langsam füllt und sich verheißungsvoll wie ein sanfter Riese vor Ihnen aufrichtet. Im Weidenkorb scheint während der Ballonfahrt die Zeit still zu stehen, lautlos schweben Sie über atemberaubende Landschaften und genießen die majestätische Stille zwischen Himmel und Erde. Schweben Sie mit dem Wind über den Rhein mit seinen grüne Wiesen und Wäldern. Genießen Sie das einmalige Flair einer romantischen Heißluftballonfahrt. Nach der gekonnten Landung werden Sie bei der traditionellen Ballonfahrertaufe mit einem Glas Sekt in den Adelsstand der Ballonfahrer erhoben. Dieses unvergleichliche Erlebnis im Heißluftballon ist garantiert Ihre Körbchengröße!

Anbieter: NoLimits24
Stand: 13.05.2016
Zum Angebot
Topographische Sonderkarten Baden-Württemberg, ...
0,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1998

Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Karlsruhe - Freizeitkarte 1 : 50 000 - Landesam...
5,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2009

Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Landesdisziplinarrecht Baden-Württemberg
87,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar gibt einen umfassenden Überblick über das völlig neu strukturierte formelle Disziplinarrecht des Landes Baden-Württemberg mit Erläuterungen zur AGVwGO. Zudem ist eine ausführliche Darstellung des materiellen Disziplinarrechts unter Orientierung an der aktuellsten einschlägigen ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung enthalten. Das LDG stellt an Dienstvorgesetzte, Ermittlungsführer und alle anderen, die mit dem Ablauf eines Disziplinarverfahrens befasst sind, hohe Anforderungen im Verfahrensrecht. Hierfür möchte der Kommentar Personalverantwortlichen im öffentlichen Dienst, den Personalvertretungen und Rechtsanwälten, aber auch der Verwaltungsgerichtsbarkeit eine Hilfe und Orientierung sowie fundierte Informationen über alle relevanten Fragen des Disziplinarrechts bieten. Darüber hinaus ist der Kommentar für jeden Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Interesse, der sich über die Folgen von Pflichtverletzungen orientieren möchte. Regierungsdirektor Dieter von Alberti, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW. Beate Burr, Richterin am VG Stuttgart. Jörg Düsselberg, Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Prof. Christoph Eckstein, Hochschule für Polizei BW. Regierungsdirektor Dr. Carol Nonnenmacher, RP Karlsruhe. Stefan Wahlen, Fachanwalt für Verwaltungs- und Arbeitsrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Landesdisziplinarrecht Baden-Württemberg
87,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar gibt einen umfassenden Überblick über das völlig neu strukturierte formelle Disziplinarrecht des Landes Baden-Württemberg mit Erläuterungen zur AGVwGO. Zudem ist eine ausführliche Darstellung des materiellen Disziplinarrechts unter Orientierung an der aktuellsten einschlägigen ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung enthalten. Das LDG stellt an Dienstvorgesetzte, Ermittlungsführer und alle anderen, die mit dem Ablauf eines Disziplinarverfahrens befasst sind, hohe Anforderungen im Verfahrensrecht. Hierfür möchte der Kommentar Personalverantwortlichen im öffentlichen Dienst, den Personalvertretungen und Rechtsanwälten, aber auch der Verwaltungsgerichtsbarkeit eine Hilfe und Orientierung sowie fundierte Informationen über alle relevanten Fragen des Disziplinarrechts bieten. Darüber hinaus ist der Kommentar für jeden Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Interesse, der sich über die Folgen von Pflichtverletzungen orientieren möchte. Regierungsdirektor Dieter von Alberti, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW. Beate Burr, Richterin am VG Stuttgart. Jörg Düsselberg, Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Prof. Christoph Eckstein, Hochschule für Polizei BW. Regierungsdirektor Dr. Carol Nonnenmacher, RP Karlsruhe. Stefan Wahlen, Fachanwalt für Verwaltungs- und Arbeitsrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
134,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt:Mit der erstmaligen Kommentierung des Landeshochschulgesetzes, des Universitätsklinika- Gesetzes und des Gesetzes über das Karlsruher Instituts für Technologie steht eine vollständige; den Bedürfnissen der Praxis Rechnu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Standardwerk richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise. Neben dem gesonderten Abdruck des Gesetzestextes berücksichtigt die Neuauflage die im März 2015 erfolgte Neubekanntmachung des LPVG und der Wahlordnung zum LPVG. Die Fortentwicklung der Rechtsprechung wurde bis Juni 2015 berücksichtigt. Prof. Johann Bader ist Vorsitzender Richter am VG Stuttgart, Vorsitzender der Personalvertretungskammer und langjähriger Vorsitzender von Einigungsstellen. Brigitte Gerstner-Heck ist Vorsitzende Richterin am VG Karlsruhe. Dr. Anne Käßner ist Richterin am VG Karlsruhe. Dr. Wolfgang Schenk ist Richter am VG Stuttgart.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot